Lammcurry mit Tomaten

Das Lammcurry schmeckt sensationell… und auch hier bin ich weit davon entfernt das als einfache Küche zu bezeichnen. Ich bin der Meinung, sobald die Zutatenliste über 10 Zutaten enthält ist das definitiv nicht mehr „einfache Alltagsküche“ und ich rede hier jetzt nicht von Salz und Pfeffer. Ich zum Beispiel habe kein Pimentpulver oder Ghee zu Hause (jetzt natürlich schon 😉 ). Bei desem Rezept ist aber das nachkochen richtig richtig einfach, man braucht nur etwas Zeit um das Lammcurry köcheln zu lassen – und es lohnt sich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.